Zustellung von Push-Nachrichten

Die Zustellung von Push-Nachrichten wurde verbessert

← Back
09-01-2021 manuel.wanzenried@luks.ch

Geschätzte Nutzer der App "Notruf 144".

In letzter Zeit haben sich Rückmeldungen über nicht empfangene Push-Nachrichten gehäuft. Nun hat der Dienstanbieter ein Modul entwickelt, welches es ermöglicht, nach Benutzer, Gerätemodell, Betriebssystem und App-Version zu prüfen, ob die Push-Nachrichten tatsächlich empfangen wurden.

Eine Analyse hat mehrere Plattformfehler und vom App unabhängige Geräteeinstellungen identifiziert, welche den Empfang von Push-Nachrichten verhindern.

Zudem wurden Synchronisierungsfehler gefunden, welche ebenfalls dazu führten, dass mehrere Benutzer keine Push-Nachricht mehr empfangen konnten.

Damit die betroffenen Benutzer wieder Push-Nachrichten erhalten können, bitten wir Sie, sich in der App „Notruf 144“ aus- und wieder einzuloggen, damit die Korrektur korrekt angewendet wird. Bitte achten Sie auch darauf, das Sie das neuste Update (3.13.5 iOs, 3.13.3 Andorid) der App installiert haben.

Herzlichen Dank für Ihr grosses Engagement als Firstresponder/in.

Ihre Organisation First Responder Zentralschweiz